Frisch
Gesund
Natürlich

News

Donnerstag, 26. November, 2020

Der etwas andere Adventskalender

Der Adventskalender von Mahler & Co mit Bio-Trockenfrüchten und Nüssen ist ein Kunstwerk: 24 x 40 gr. beste Früchten und Nüsse in Säckchen abgefüllt , 24 x individuell mit schönen Zeichnungen gestaltet.
An der beigelegten Schnur aufgehängt ist der Kalender ein wahrer Blickfang, randvoll mit Geschmack und Genuss.

Greifen Sie zu, eine gelungene und besondere Überraschung.

Dienstag, 03. November, 2020

Job-Angebot

Wir suchen eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter,  zur Ergänzung des Leitungsteams.
Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie im Menu-Punkt „Über uns“.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Mittwoch, 26. August, 2020

Hefeflocken- die vegane Streukäse-Alternative

Kenne Sie die Malzhefeflocken? Sie basieren auf Gerstenmalz,  haben einen natürlichen würzigen Geschmack und erinnern ein bisschen an Parmesan, aber die vegane Variante! Die Hefeflocken sind sehr reichhaltig an Proteinen und Vitaminen. Sie sind hitzeempfindlich und sollten nicht gekocht werden, aber eignen sich bestens zum Streuen auf viele fertigen Gerichte .

Übrigens zusammen mit gemixten Nüssen können sie zu einem feinen Nuss-Topping auf Pasta verarbeitet werden. Haben wir Sie „gluschtig“ gemacht? Die Hefeflocken sind bei uns erhältlich. Kommen Sie im Laden vorbei, wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Freitag, 24. Juli, 2020

Gänterli und das Jubiläum 2000 Jahre Stadt Solothurn

ZART 2020 (04. Juli – 26. Sept.) ist die Kunstausstellung im Rahmen dieses Jubiläums vom Kunstvereins Solothurn  und vom Haus der Kunst St. Josef organisiert. KünstlerInnen realisierten in ausgewählten Räumen und Plätzen der Stadt ihre Werke. Im Gänterli hat  das Werk  Neobiota von den Künstlerinnen   Celia & Natalie Sidler unter anderen seinen Platz gefunden. Es wird biologischer Butter verkauft, die mit einem Buttermodel produziert werden, dessen Motiv japanischer Knöterich darstellt (invasiver Neophyt). Das Motiv ersetzt quasi die herkömmlichen Motive Senn oder Enzian. Das spezifische Butterpapier mit Abbildungen weiterer Neophyten wurde ebenfalls von den Künstlern entworfen.

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Schauen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie noch mehr über das Werk von Celia & Nathalie Sider.

Weitere Infos: https://zart2020.ch/celia-und-nathalie-sidler

 

Sonntag, 02. Februar, 2020

Unsere exklusiven Monatsbrote: Dinkel-Mohnbrot und Roggen-Früchtebrot

Diese beiden Brote ergänzen seit kurzem unser Angebot Eigenproduktion. Vielleicht gehören auch Sie zu unserer Kundschaft, die die handgemachten, „chüschtigen“ und lang haltbaren Brote aus Noëmis Backstube kennen- und schätzen gelernt haben. Nun sind sie monatlich,  jeweils freitags,  bei uns erhältlich.

Haben wir Sie gluschtig gemacht? Dann freuen wir uns auf Ihren Besuch im Gänterli.

Wenn  Sie das Brot regelmässig erhalten möchten,  können Sie auch gerne eine Dauerbestellung anmelden (über die üblichen Wege).

Im Folgenden ein paar Angaben, welche Sie auch schriftlich bei uns beziehen können (aufgeführt sind für beide Brote die genauen Daten des monatlichen Angebots):
Dinkel-Mohnbrot: Jeweils am 1. Freitag des Monats, der nächste Freitag ist der 7. Februar
2/3 Dinkelvollmehl / 1/3 Dinkelruchmehl /Hefe, Salz, Wasser / Mohn

Roggen-Früchtebrot: Jeweils der letzte Freitag des Monats,  der nächste Freitag ist der 28. Februar
1/4 Roggenvollmehl / 1/4 Dinkelruchmehl / Sauerteigansatz / Salz, Wasser / halbe Haselnüsse, Aprikosen und Rosinen