Gänterli und das Jubiläum 2000 Jahre Stadt Solothurn

ZART 2020 (04. Juli – 26. Sept.) ist die Kunstausstellung im Rahmen dieses Jubiläums vom Kunstvereins Solothurn  und vom Haus der Kunst St. Josef organisiert. KünstlerInnen realisierten in ausgewählten Räumen und Plätzen der Stadt ihre Werke. Im Gänterli hat  das Werk  Neobiota von den Künstlerinnen   Celia & Natalie Sidler unter anderen seinen Platz gefunden. Es wird biologischer Butter verkauft, die mit einem Buttermodel produziert werden, dessen Motiv japanischer Knöterich darstellt (invasiver Neophyt). Das Motiv ersetzt quasi die herkömmlichen Motive Senn oder Enzian. Das spezifische Butterpapier mit Abbildungen weiterer Neophyten wurde ebenfalls von den Künstlern entworfen.

Haben wir Ihre Neugierde geweckt? Schauen Sie bei uns vorbei und erfahren Sie noch mehr über das Werk von Celia & Nathalie Sider.

Weitere Infos: https://zart2020.ch/celia-und-nathalie-sidler